(Dieselpartikelfilter) Reinigen statt Ersatz.

Alle Sensoren, Leitungen und Schläuche müssen entfernt werden, da eine Reinigung sonst nicht möglich ist. Der DPF wird einer Sichtprüfung unterzogen. 

Der Keramikeinsatz darf nicht gebrochen oder rissig sein und keine Beulen, Löcher oder Durchrostungen haben.